Was ist die Idee des Vereins?
Bereits seit mehreren Jahren gibt es im Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Naunynritze einen theaterpädagogischen Schwerpunkt. In dieser Zeit wurden verschiedene Produktionen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen realisiert, die sich immer an den Lebenswelten der Schauspieler orientierten.
Um die hier geleistete Arbeit auszubauen und anderen Theaterschaffenden eine Plattform zu bieten, in dem sie nicht nur ihre Produktionen präsentieren können, sondern auch in dem sie die Möglichkeit erhalten, Ideen zu entwickeln und umzusetzen, wurde von Personen rund um die bisherige Arbeit der Verein Hoftheater Kreuzberg e.V. gegründet.
Wer sind die Leute hinter den Kulissen?
Die aktiven Mitglieder des Vereins "Hoftheater Kreuzberg e.V." sind genauso bunt zusammengesetzt wie Kreuzberg an sich. Was uns eint, ist die Liebe zur Kunst und zu unserem Hoftheater. Im Laufe der vergangenen Jahre sind so Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen zum Hoftheater gekommen. Neben Theaterpädagogen, Schauspielern/Künstlern, Technikern, Kostüm- und Bühnenbildnern sind auch einfach Leute dabei, die Lust haben, an der Realisierung von Veranstaltungen und dem Aufbau des Vereins ehrenamtlich mitzuwirken.
Durch diese Vielfalt an unterschiedlichen Fähigkeiten und den daraus entstehenden Ideen haben wir die Möglichkeit, allen im Hoftheater Kreuzberg inszenierten und eingeladenen Produktionen eine große Bandbreite an Unterstützung zukommen zu lassen.
Finanzen und Förderungen
Der Verein Hoftheater Kreuzberg e.V. finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Des Weiteren wird das Hoftheater seitens des Bezirksamtes und des Trägers GSJ dahingehend unterstützt, dass die genutzten Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden.
Durch die oben beschriebene Situation ist es uns möglich, freien Theatergruppen die Möglichkeit zu geben, ohne finanzielles Risiko für die Gruppen (Verzicht auf Miete etc.) das Hoftheater zur Verfügung zu stellen. Auf der anderen Seite entstehen dennoch Unkosten (Lampen, Büromaterial, Verbrauchsgegenstände, etc.) die von uns beschafft werden müssen. Da es uns wichtig ist, jedem die Mitgliedschaft zu ermöglichen und so auf Beiträge verzichten, benötigen wir Personen, die die Idee des Vereins auch finanziell mittragen.
Aus diesem Grund sind wir immer auf der Suche nach einzelnen Personen, Institutionen oder Firmen, die unsere Arbeit unterstützen möchten. Dies kann auf Basis von Sachspenden (aktueller Bedarf ist beim Vorstand zu erfahren) oder durch eine Mitgliedschaft als Fördermitglied (Antrag hier) erfolgen.
Antrag hier
F$C3$B6rdermitglieder+Antrag
F$C3$B6rdermitglieder+Antrag.pdf
PDF-Dokument [51.1 KB]
Solltet ihr hierzu Fragen haben, sprecht uns einfach an oder schreibt uns ne mail !!!
Wie werde ich Mitglied?Wenn auch Du als aktives Mitglied an der Entwicklung und der Realisierung von kulturellen Veranstaltungen in Kreuzberg mitarbeiten möchtest oder im Rahmen unserer Vereinsarbeit ein eigenes Projekt realisieren willst oder einfach nur Lust hast, bei uns mitzumachen, kannst du dir hier den entsprechenden Antrag (Mitgliedsantrag) herunterladen.
(Mitgliedsantrag)
Mitgliedsantrag+aktive
Mitgliedsantrag+aktive.pdf
PDF-Dokument [100.4 KB]
Da es uns wichtig ist, in einem Bezirk wie Kreuzberg jedem die Möglichkeit zu geben, im Hoftheater Kreuzberg mitzumachen, sind wir nicht an deinem Geld, sondern an deinen Ideen und deinem Engagement interessiert. Dies ist auch der Grund, weshalb wir auf Mitgliedsbeiträge verzichten. Wichtig ist lediglich, dass du dich mit der Satzung (hier) und den Zielen unseres Vereins identifizieren kannst.
(hier)
Vereinssatzung
Vereinssatzung.pdf
PDF-Dokument [78.1 KB]
Also, nicht lange warten - Einfach Mitglied werden !!!!

Hier finden Sie uns

Hoftheater Kreuzberg e.V.
Naunynstr. 63
10997 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 030 347458930 +49 030 347458930

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright ® Hoftheater Kreuzberg e.V.